Organisationsaufstellungen

können im Rahmen einer Organisationsentwicklungs-Maßnahme platziert werden oder Teil der Arbeit mit einzelnen und Gruppen sein.

Eine Einzelveranstaltung ist in der Regel dann durchführbar, wenn mehrere Menschen aus unterschiedlichsten Unternehmensteilen zusammen kommen oder gar aus unterschiedlichen Firmen, die die Zusammenhänge der Organisation mit den Mitteln der Aufstellungs- und Skulpturarbeit visuell aufzeigen. Die Ergebnisse daraus vermitteln ein verändertes Verständnis der Situation und ermöglichen klarere Entscheidungen und Handlungswege.

Umfang: richtet sich nach Größe der Gruppe und deren Anliegen